Aktuelles

Timberland | Schuhe, die Leben verändern

Ihre gebrauchten und ungeliebten Schuhe erhalten dank der Timberland-Zweite-Chance-Initiative in Zusammenarbeit mit Soles4Souls einen neuen Zweck.

Von Ingolstadt Village

25 September 2020

"Die Wiederverwendung alter Produkte zur Gewinnung neuer Produkte spart nicht nur nicht erneuerbare Ressourcen, sondern ist auch eine Möglichkeit, den Dingen einen neuen Wert zu geben", sagt Timberland über seine Motivation, die Initiative "Zweite Chance" in diesem Jahr neu zu starten - die die Menschen dazu auffordert, ihre sanft gebrauchten Schuhe, egal welcher Marke, zu spenden und sie mit Ländern in Not zu teilen.

"In den drei Jahren, die seit dem Start der Initiative Zweite Chance vergangen sind, haben wir festgestellt, dass die meisten gespendeten Schuhe in einem sehr guten Zustand waren, so dass es besser war, sie zu reinigen und bei Bedarf leicht zu reparieren, als sie zu zerstören und zu recyceln", erklärt die Marke. "Auf diese Weise erhalten sie die Chance, ein anderes Leben zu finden, und wir können den Bedürftigen Schuhe zur Verfügung stellen", erklärt die Marke.

Neu für das Jahr 2020 ist, dass sich die amerikanische Marke mit der gemeinnützigen Organisation Soles4Souls zusammengetan hat, was die Chance auf eine größere Verbreitung auf der ganzen Welt bietet, so dass noch mehr Füße in gebrauchte Schuhe eingekleidet werden können.

Nachhaltigkeit ist seit der Gründung von Timberland ein Teil der DNA des Unternehmens. Die Marke hat sich verpflichtet, ihren Teil dazu beizutragen, und hat mehrere nachhaltige Bemühungen gestartet, darunter die Umwandlung alter Autoreifen in Gummisohlen und Plastikflaschen in Stoff. "Es wird geschätzt, dass die weltweite Produktion von Kleidung bis 2030 um 63% wachsen wird - das bedeutet noch mehr Abfall in Deponien und eine noch größere Belastung für die Umwelt, wenn wir nicht mehr recyceln", fügt die Marke hinzu.

Das Programm "Zweite Chance" wurde erstmals 2017 in 17 Ländern gestartet und hat seitdem 3.000 Kilogramm Schuhe gesammelt - das sind etwa 5.200 Paar! "Wir hatten großen Erfolg und deshalb haben wir beschlossen, das Projekt neu zu starten und ein Gefühl der Dringlichkeit zu verbreiten, um einen Lebenszyklus für Schuhe zu schaffen".

Wie kann man spenden

In der Timberland-Boutique finden Sie eine Box, hier können Sie Ihre gebrauchten (aber unbeschädigten) Schuhe ablegen. Sobald Sie sie dort abgelegt haben, schickt Sole4Souls sie weltweit an Orte, wo Sie gebraucht werden, und Sie erhalten eine Belohnung für Ihre großzügige Spende.

Vergessen Sie nicht, die Schuhe, von denen Sie sich trennen möchten, in der Second Chance-Box bei Timberland abzulegen, wenn Sie uns besuchen.